Erstmals Gottesdienst im alten Kloster Kumbd

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Erstmals Gottesdienst im ehemaligen Kloster Kumbd

Gottesdienst auf dem ehemaligen Klostergelände

 Es war eine Premiere: Erstmals feierte die Kirchengemeinde Zehn Türme einen Gottesdienst auf dem ehemaligen Klostergelände in Klosterkumbd. Das ehemalige Frauenkloster ist vielfach mit unserer Gemeinde verbunden, der letzte Konventuale des Klosters wurde erster evangelischer Pfarrer in Bubach, aus den  Klosterglocken wurden zwei Glocken für Horn gegossen. Darum hatte sich das Presbyterium dafür entschieden, auch in Klosterkumbd einen zentralen Gottesdienst zu feiern, musikalisch unterstützt von „Schokoladensaite“ und organisatorisch unterstützt von vielen helfenden Händen. Und so konnte ein schöner Gottesdienst gefeiert werden, der auf viel Zuspruch traf. Und im Anschluss an den Gottesdienst gab es auch Kaffee und Kuchen. Künftig soll es in jedem Jahr einen solchen zentralen Gottesdienst in Klosterkumbd geben.